Wir beten drei Personen in einer Gottheit an

mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Wir beten drei Personen in einer Gottheit an":

Wir beten drei Personen in einer Gottheit an

mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Wir beten drei Personen in einer Gottheit an":

Wir beten drei Personen in einer Gottheit an

Wir beten drei Personen in einer Gottheit an,
so in dem Lichte wohnen, dem niemand nahen kann,
im Wesen unzertrennlich, an Majestät sich gleich,
Dreieinigkeit genennet, an Huld und Gnade reich.

Gott Vater dem Erbarmen und Liebe eigen sind,
sieh nieder auf mich Armen, mich dein begnadigt Kind!
Du hast mich angenommen; verschmäh mein Bitten nicht,
o lass zu Dir mich kommen und schaun Dein Angesicht!

Sohn Gottes der zur Erden vom Himmel niederkam,
um Heiland uns zu werden, auf sich die Sünden nahm:
Herr, durch dein bittres Leiden, Herr durch dein teures Blut,
hilf neue Schulden meiden, sprich für die alten gut!

O Heiliger Geist entzünde mit Liebe meine Brust,
gib Abscheu vor der Sünde, zur Tugend gib mir Lust,
dass ich von Dir nicht weiche, bis ich nach dieser Zeit,
von Dir geführt, erreiche, die ewige Seligkeit.

Text und Musik:
in Geistliche Volkslieder (1890)


Liederthema: Geistliche Lieder
Liederzeit: (1890)
Schlagwort: | - -