Wenn die Rosen blühen
Hoffe, liebes Herz
Still und kühl verglühen
Wird dann heißer Schmerz
Was den Winter über
Oft unheilbar schien
Es entweicht das Fieber
Wenn die Rosen blühn

Text: anonym
Musik: L. Reichard um 1800
u.a. in Alpenrose (1924 , hier noch mit einer weiteren, religiösen Strophe: „Wenn die Rosen blühen /  mattgequältes Herz / freue dich, wir ziehen / dann wohl himmelwärts / Ewig dann genesen wirst du erglühn / wirst ein himmlisch Wesen / wenn die Rosen blühn )

Liederthema: ,
Liederzeit: vor 1800 : Zeitraum:
Orte:

Singen hält jung - Gitarre: 100 Volkslieder und Schlager
113 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API