Habt ihr Lust ihr lieben Brüder auf die Wanderschaft zu gehn

Wanderlied der Handwerksgesellen

Habt ihr Lust ihr lieben Brüder auf die Wanderschaft zu gehn

mp3 anhören"Habt ihr Lust ihr lieben Brüder auf die Wanderschaft zu gehn" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Habt ihr Lust, ihr lieben Brüder
auf die Wanderschaft zu gehn
So nehmt eure Bündel wieder
laßt die Fremde uns besehn
Hier ist nichts als Plackerei
draußen ist es schön und frei

Nun adje ihr Krauter drinne
nun adje und lebet wohl
was wir haben jetzt im Sinne
euch nicht gar verdrießen soll
Denn es ist nun einmal so
Wandern macht uns jetzto froh

Hat man auch etwas gelernet
so kommt man schon durch die Welt
darf sich wiederum entfernen
wenn es einem nicht gefällt
Arbeit find’t auch ihren Lohn
nur wer faul ist kommt schlecht an

Kommt laßt uns ins Wirtshaus gehen
ehe wir abscheiden hier
auch das Mädchen noch mal sehen
die uns hat gemacht Plaisir
ihr noch geben einen Kuß
weil man von ihr scheiden muß

Vivat lustig jetzt ihr Brüder
jetzo geht es herrlich an
denn das Frühjahr kehret wieder
schön, wie man’s nur wünschen kann
Auf und laßt das alte Haus
Frisch zur weiten Welt hinaus

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in: Deutsche Volks- und Gesellschaftslieder (v. Ditfurth, Nr. 213, Melodie zweistimmig)
Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1605 „Wanderlied der Handwerksgesellen“)

Liederthema: ,
Liederzeit: (1870)


Zweite Melodie zu "Habt ihr Lust ihr lieben Brüder auf die Wanderschaft zu gehn"

Zweite Melodie zu
Die zweistimmige Melodie in "Volks- und Gesellschaftslieder", 1872