Steig ich den Berg hinauf

mp3 anhören"Steig ich den Berg hinauf" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Steig ich den Berg hinauf,
das macht mir Freude.
Mein Mädel hab´ ich gern,
das macht mir Lust.
Sie hat zwei wunderwunderschöne blaue Augen,
und einen Rosenmund, den küss ich gern

Kennst du dem Auerhahn
sein schön Gefieder?
Kennst du dem Auerhahn
sein’ schönen Schweif?
Ja so eine Auerauerfeder trägt ein jeder gern,
Sogar die feinen Herrn in der Kasern

Geh ich auf’d Hahnenbalz
früh in die Berge
seh einen Auerhahn
dort im Gebüsch
Ich laß mich niederfalln und meine Büchse knallt
und als ich aufgeschaut, war er schon tot

Steig ich den Berg hinauf
das macht mir Freude.
Mein Mädel hab’ ich gern,
das macht mir Lust.
Sie drückt und faßt zum Abschied, Abschied mir die Hände,
dieweil ich scheiden muß von ihrer Brust.

Text und Musik: Verfasser unbekannt
verbreitet als Marschlied unter Soldaten im 20. Jahrhundert
Liederbuch der Bundeswehr (1976) — Liederbuch der Fallschirmjäger (1983) —

Liederthema: ,
Liederzeit: (1950)
Schlagwort: |