Bremer Stadtmusikanten

Sei willkommen mir grünes Waldrevier

Sei willkommen mir
grünes Waldrevier
wo die milden Balsamlüfte wehn
wenn es rauscht und klingt
und das Vöglein singt
kann auch ich dem Sang nicht wiederstehn

Singen, welche Lust
recht aus voller Brust
unter eines grünen Waldes Dach
Ringsumher durchschallt
Jubelruf den Wald
und das Echo ruft es jauchzend nach

Darum preis ich gern
meinen Gott und Herrn
in des Waldes Dom mit lautem Sang
Mit der Vöglein Chor
bring zu ihm empor
du, mein Lied, des Herzens treuen Dank

Text: Wilhelm Heinrich Riehl? – Angabe ist W. Riehl ()
Musik: Verfasser unbekannt – Volksweise
in Gesellenfreud (1913)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Geistliche Lieder | Lob der Musik | Wanderlieder
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: |

Medien:



IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.