Liederlexikon: Wilhelm Heinrich Riehl

| 1823

Der Journalist, Novellist und Kulturhistoriker Wilhelm Heinrich Riehl wurde am 6. Mai 1823 in Wiesbaden geboren und starb am 16. November 1897 in München. Volkskundler im 19. Jahrhundert. Offensichtlich schrieb er auch Liedtexte und komponierte, so finden sich z. B. unter dem Lied „Gedenke o wie weit“ die Angabe: W. H. Riehl – 1856. Unter anderen Liedern steht W. Riehl , das könnte auch jemand anderer sein.
Mehr zu Wilhelm Heinrich Riehl und Werke von ihm

"Wilhelm Heinrich Riehl"