Elbe

Elbe


An der Elbe Strand liegt mein Vaterland

An der Elbe Strand liegt mein Vaterland lieb´s von ganzer Seele aber meine Kehle ist zu Haus am Rhein dürstet nur nach Wein Wem es Freude schafft trinke Bruderschaft mit den kalten Fröschen meinen Durst zu löschen hol ich mir vom Rhein lebenswarmen Wein Spricht ein kluger Mund Wein sei nicht gesund ei! so trink er keinen doch mir will

Heimatlieder | Trinklieder | Region: , , , | 1827


Unten in der Elbe schwimmt ein Krokodil

Unten in der Elbe schwimmt ein Krokodil ist doch wohl dasselbe was auch schwamm im Nil Was will es nur hier solch ein böses Tier Unten in der Elbe da schwimmt ein Krokodil Es strampelt mit den Beinen und weiß nicht, was es will Bitte jehn sie rechts und bitte jehn sie links denn so´n Krokodil is´n jefährlich Dings Text:

Scherzlieder | Region: , , , | 1890


Als im Jahre Pifftabak die Elbe brannte

Als im Jahre Pifftabak die Elbe brannte und die Hunde und Katzen nicht genug Stroh zusammenbringen konnten, da kam ich an das adriatische Meer. Da sah ich drei Schiffe stehen. Das eine hatte keinen Boden, das zweite keine Seitenteile, und das dritte war gar nicht da. Da nahm ich das, das gar nicht da war, und fuhr hinüber. Als ich

Schuster | Region: , | | 1911


In Hamburg an der Elbe

In Hamburg an der Elbe da sind die Matrosen zu Haus In Hamburg an der Elbe da fahren aufs Meer sie hinaus Ja Hamburg ist die schönste Stadt ahoi weil sie die schönsten Mädchen hat ahoi Ahoi ahoi und jetzt kommt Strophe Nummer zwei In Hamburg an der Elbe da küßte ein Mädchen ich mal da sprach zu mir dieselbe

Heimatlieder | Lieder zur See | Region: , | 1935


Auf der Elbe bin ich gefahren

Auf der Elbe bin ich gefahren in dem wunderschönen Monat Mai Schöne junge Madel hab´ ich geliebt in der Nacht von zwei auf drei Doch die schönste von den beiden wollt´so gern, so gerne mit mir geh´n. Doch sie konnte vor lauter Weinen ihren Heimweg nicht mehr seh´n Kehre um du verliebtes Mädchen denn der Weg, der ist viel zu weit und der

Liebeslieder | Lieder zur See | Region: | 1936


Draußen auf der Elbe schwimmt ein Krokodil

Draußen auf der Elbe schwimmt ein Krokodil ist es nicht dasselbe, das nach Hamburg will? Links dreht es sich rum, rechts drehts sich dann rum Ach was was will es hier, dieses böse Tier? Draußen auf der Elbe schwimmt ein Krokodil wedelt mit dem Schwanze, weiß nicht, was es will Eine alte Frau weiß es ganz genau was das Krokodil

Tanzlieder | Region: , , | 2010


Stadt Hamburg in der Elbe Auen

Stadt Hamburg in der Elbe Auen, Wie bist du stattlich anzuschauen Mit deinen Thürmen hoch und hehr Hebst du dich schön und lieblich sehr Heil über dir, Heil über dir, Hammonia, Hammonia O wie so glücklich stehst du da Stadt Hamburg, Vielbegabte, Freie So reich an Bürgersinn und Treue, so reich an Fleiss und Regsamkeit Dein Lob erschalle weit und

Heimatlieder | Region: , | 2011


Stadt Hamburg an der Elbe Auen (1890)

Stadt Hamburg an der Elbe Auen Wie bist du stattlich anzuschauen Mit deinen Türmen hoch und hehr Hebst du dich schön und lieblich sehr (mit deiner Türme hoch Gestalt und deiner Schiffe Mastenwald) Heil über dir, Heil über dir Hammonia, Hammonia O wie so herrlich stehst du da Reich blühet dir auf allen Wegen Des Fleißes Lohn, des Wohlstands Segen

Deutschlandlieder | Landeshymnen | Region: , | 2011


Libussa und Primislaus (Libuše und Přemysl)

Als Krokkus, der zweite heidnische Fürst der Böhmen, starb, hinterließ er keinen männlichen Erben, sondern drei Töchter, welche Zauberinnen und Wahrsagerinnen waren. Die älteste hieß Bela, oder, wie einige schreiben, Brela, welche das Schloß Brelum erbauet, die andere Tetcha oder Techa (auch Therba und Therbiza von einigen genannt), die jüngste aber Libussa. Tetcha soll noch das Schloß Thetin oder Diewin

Allgemein | Region: , , | 0722


Dat geit hier jegen den Samer

Dat geit hier jegen den Samer Jegen de leve Samertiet. De Kinderken gan spelen An dem Dale, dat sprak ein Wief Ach Mömken, mien leve Moder Mochte ik aldar gan Dare ik höre de Pipen Und de leven Trummen schlan? Och neen, min Dochter nichten dat Du schalt, du schalt schlapen gan. Och Mömeken min, dat deit mi de Not

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | Region: , | 1730




mp3 anhören CD buch

Elbe

Lieder rund um Elbe

Ahr (2) - Bodensee (14) - Donau (8) - Eger (1) - Elbe (23) - Iller (1) - Lahn (43) - Mosel (32) - Neckar (1) - Nil (2) - Rhein (564) - Saale (37) - Saar (10) - Spree (25) - Werra (5) - Weser (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -