Ännchen von Tharau

Ännchen von Tharau ist´s, die mir gefällt
sie ist mein Leben, mein Gut und mein Geld
Ännchen von Tharau hat wieder ihr Herz
auf mich […]

Bunt sind schon die Wälder

Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.

Wie die volle Traube

Ich fahr dahin

Ich fahr dahin, wann es muß sein
ich scheid mich von der Liebsten mein;
zuletzt laß ich das Herze mein,
die weil ich leb, […]

Kein Feuer keine Kohle

Kein Feuer, keine Kohle
Kann brennen so heiß,
Als heimlich stille Liebe
Von der niemand nichts weiß.

Keine Rose, keine Nelke
Kann blühen so schön,
Als […]