Die Mundorgel von A - Z

Alle Lieder aus: "Die Mundorgel".

Die Mundorgel wurde erstmals Juli 1953 gedruckt. Der Name leitete sich vom damaligen CVJM Kreisvorsitzenden Horst Mundt ab, Anfang der 70er Jahre besaß in Westdeutschland jedes zweite Kind (im Alter von 10-15 Jahren) eine Mundorgel!

..

Abend wird es wieder,
Über Wald und Feld
Säuselt Frieden nieder
Und es ruht die Welt.

Nur der Bach ergießet
Sich am Felsen dort,
Und er [...] ...

Abendlieder | Kinderlieder | Liederzeit: | 1837


All Morgen ist ganz frisch und neu
Des Herren Gnad und große Treu,
Sie hat kein End den langen Tag,
Drauf jeder sich verlassen mag.

Drum [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1542


Allein Gott in der Höh sei Ehr
und Dank für seine Gnade
darum daß nun und nimmermehr
uns rühren kann kein Schade
Ein Wohlgefalln Gott [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1539


Auf, auf zum fröhlichen Jagen,
Auf in die grüne Heid,
Es fängt schon an zu tagen,
Es ist die schöne Zeit.
Die Vögel in den [...] ...

Jägerlieder | Liederzeit: | 1724


Auf denn die Nacht wird kommen
auf mit dem jüngsten Tag
Wirket am frühen Morgen
eh´s zu spät sein mag
Wirket im Licht der Sonnen

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1863


Buben im Feuerkreise
Haltet treu die Wacht
Singt die alte Weise
durch die dunkle Nacht
Brüder in den Zelten
schlaft nur immer zu!
Wachen im [...] ...

Abendlieder | Bündische Jugend | Liederzeit: , | 1934


Der Mond ist aufgegangen
die gold´nen Sternlein prangen
am Himmel hell und klar
Der Wald steht schwarz und schweiget
und aus den Wiesen steiget
der [...] ...

Abendlieder | Geistliche Lieder | Schlaflieder | Liederzeit: | 1790


Die Affen rasen durch den Wald
Der eine macht den andern kalt
Die ganze Affenbande brüllt:
Wo ist die Kokosnuß?
Wo ist die Kokosnuß?
Wer [...] ...

Kinderlieder | Liederzeit: | 1956


Die Dämmerung fällt
wir sind müde vom Traben,
Die Straßen sie haben
der Steine gar viel
laßt sie für heute allein

Es ist uns bestimmt
mit [...] ...

Abendlieder | Bündische Jugend | Liederzeit: , | 1933


Die güldene Sonne
Bringt Leben und Wonne,
Die Finsternis weicht.
Der Morgen sich zeiget,
Die Röte aufsteiget,
Die Fimsternis weicht.

Nun sollen wir loben
den Höchsten [...] ...

Geistliche Lieder | Morgenlieder | Liederzeit: | 1689