Mädchen steh auf und laß mich ein

Die Spröde

Volkslieder » Liebeslieder » Liebeskummer

mp3 anhören"Mädchen steh auf und laß mich ein" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Mädchen steh auf und laß mich ein
ich will die Nacht dein Buhle sein !

Ich steh nicht auf und laß dich ein
erst kommt die Lust, dann Todespein

Mach du nur auf, od’r laß es sein
du spröde Maid, ich begehr nicht dein

Ich bin zu spröde, schwung bist du
hat auch das Ein‘ vorm Andern Ruh

Text: Zuccalmaglio (1828) nach der Melodie vom Böhmischen Wind, in Kretzschmer, Volkslieder. I, 173 mitgeteilt als „Die Spröde“, aus Kleve, Niederrhein. in Deutscher Liederhort II (1895, Nr. 980b Anmerkungen(

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1828)

.