1864 - Deutsch-Dänischer Krieg

Deutsch-Dänischer Krieg – Lieder aus dem Deutsch-Dänischen Krieg von 1864. Lieder über die Düppeler Schanzen und anderes aus dem Krieg um Schleswig-Holstein

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 13 Lieder gefunden

Schleswig-Holstein, meerumschlungen deutscher Sitte hohe Wacht, wahre treu, was schwer errungen bis ein schönrer Morgen tagt! Schleswig-Holstein, stammverwandt wanke nicht, mein Vaterland! Ob auch wild die Brandung tose Flut auf Flut von Bai zu Bai, o lass blühn in deinem Schosse deutsche Tugend, deutsche Treu! Schleswig-Holstein, stammverwandt bleibe treu, mein Vaterland! Doch wenn inn´re Stürme ... Weiterlesen ... ...


Die Preußen stürmen die Düppeler Schanzen Kanonen donnern und Kugeln tanzen Die Dänen wehren mit trotzigem Mut sich hinter den schützenden Wällen gut Bald hemmen gewaltige Pallisaden die stürmenden Krieger auf blutigen Pfaden Doch Klinke, der Brave, kann nicht ansehn die Kameraden wie stutzig sie stehn „Was nützt es“ spricht er „bedächtig zu raten des ... Weiterlesen ... ...


Die Dänen rückten ein in Schleswig Holstein sie wollten es wagen Schleswig Holstein zu belagern sie bauten frisch darauf ihre Schanzen darauf Der dänische General schickte Truppen voran Wollt Ihr Euch nicht ergeben es kostet Euer Leben Mit Pulver und Blei schießen wir niemals vorbei Wir lassen ja nicht Schleswig-Holstein im Stich wir woll´n uns ... Weiterlesen ... ...


Top 25 in 1864 - Deutsch-Dänischer Krieg:



Lieder rund um 1864 - Deutsch-Dänischer Krieg

1864 – Deutsch-Dänischer Krieg (13) - 1866 – Norddeutscher Bund (4) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -