Bremer Stadtmusikanten

Liedergeschichte: Andreas Hofer Lied

Parodien, Versionen und Variationen von Andreas Hofer Lied


mp3 anhören CD buch

Dem Morgenrot entgegen (Die Junge Garde)

Dem Morgenrot entgegen ihr Kampfgenossen all Bald siegt ihr allerwegen bald weicht der Feinde Wall Mit Macht heran und haltet Schritt Arbeiterjugend, will sie mit Wir sind die junge Garde des Proletariats! Wir haben selbst erfahren der Arbeit Frongewalt in düstren Kinderjahren und wurden früh schon alt. Sie hat an unserm Fuß geklirrt, die Kette, die nur schwerer wird. Wach

Arbeiterlieder | Freiheitslieder | Liederzeit: | 1907


Vor 100 Jahren:  Dem Morgenrot entgegen (1907-2007)

Die Bekämpfung der Kinderarmut war das zentrale Thema im letzten Bremer Wahlkampf. Dabei ist die Erkenntnis, daß die Kinder in den Bremer Stadtteilen Gröpelingen, Walle oder Tenever schlechter leben, häufiger erkranken und somit früher sterben werden als ihre Altersgenossen in Borgfeld oder Oberneuland, nicht neu. Und daß unser Schulsystem diesen unerträglichen Zustand noch verstärkt, wissen wir auch nicht erst seit

Volkslieder und ihre Geschichte | Liederzeit: | 1907


Dem Volk sind wir entsprossen

Dem Volk sind wir entsprossen dem Volk, das emsig schafft das fest und unverdrossen stolz prangt in Jugendkraft das mit der Hände Fleiße die Menschheit all erhält und einst in neue Gleise noch lenken wird die Welt O Volk der rauhen Fäuste O Volk der harten Fron wir sind in deinem Geiste und treu als wie ein Sohn Wir fühlen

Arbeiterlieder | Turnerlieder | Liederzeit: | 1913


Der Turner hehrste Waffen

Der Turner hehrste Waffen das ist ein frisches Herz das Mut verleiht zum Schaffen das treu und fest wie Erz das ist ein frohes Leben ein frischer, froher Sang ist ein freies Streben ein mächt´ger Freiheitsdrang Doch glänz von diesen Waffen die eine wie Demant Natur hat sie erschaffen und Freiheit sie genannt Ja, Freiheit soll das Leben das Mark

Freiheitslieder | Turnerlieder | Liederzeit: | 1913


In Frankreich an der Somme stand eine Batterie

In Frankreich an der Somme stand eine Batterie im Schlamm bis an die Naben im Dreck bis an die Knie viel Monde lag in heißer Schlacht lag sie im Feuer Tag und Nacht die vierte Batterie In Frankreich an der Somme o heilige Barbara da fiel ein Eisenhagel wie nie die Welt ihn sah In all dem Schrecken, all dem

Kriegspropaganda | Liederzeit: | 1915


Sportfreund bin ich und will es sein

Sportfreund bin ich und will es sein so lang mein Auge sieht so lange noch ein Tröpfchen Blut durch meine Adern zieht Sportfreund bin ich, ich sag es stolz und schwör´s mit Herz und Hand drum zieht sich auch um meine Brust das ***Vereinsfarben*** Band Wenn mich der Sorgen Last beschwert und Kummer mich beengt wenn böser Feinde Lug und

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Auf auf ihr Spielgenossen (Fußballlied)

Auf auf ihr Spielgenossen marschieret Mann für Mann heran ihr Fußballspieler und tretet in die Bahn doch eh ihr noch beginnt das Spiel dann ruft mit kräftigem Gefühl Hipp Hipp Hurra…. Und wenn der erste Pfiff ertönt dann drauf mit frischem Mut und spielt den Ball euch sicher zu und stoßt ihn weit und gut Und fällt dann bald das

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Nun füllt die Gläser bis zum Rand (Rekrutenabschied)

Nun füllt die Gläser bis zum Rand uns stoßet freudig an noch eint uns ja das Bruderband als freier Turnersmann noch fesseln euch nicht Schlingen wie sie die Knechtschaft zieht noch dürft ihr fröhlich singen der Freiheit stolzes Lied Ihr Turngenossen, jung und frisch bald weilet ihr uns fern dann tragt ihr einen Flederwisch und wohnt in der Kasern´ Dort

Politische Lieder | Soldatenlieder | Turnerlieder | Liederzeit: | 2007


Wer hält die längsten Reden im ganzen Parlament

Wer hält die längsten Reden im ganzen Parlament? Wer hat die wahrste Zeitung die man in Deutschland kennt Wer irrt und lehrt in großer Wut daß schlecht die Sozialistenbrut Das sind die Wadelstrümpfe der deutsche Freisinnstroß Wer brüstet sich am Meisten mit Freiheit und mit Recht und wer ist umgefallen im wirklichen Gefecht Wer hat die Pferdebahn verfehlt des Mutes

Politische Lieder | Liederzeit: | 2008


Es war auf Jütlands Auen

Es war auf Jütlands Auen es war am kleinen Belt da stand ein junger Krieger bei dunkler Nacht im Feld Das Auge trüb, die Wange bleich er sang so wehmutsvoll und weich “Geliebtes Schleswig-Holstein mein Vaterland leb´ wohl In ihren Schanzen schlummern in Lagerstätten da die Söhne Schleswig-Holsteins vor Fridericia Du junger Kriegersmann auf der Wacht was singst du traurig

Deutschlandlieder | Soldatenlieder | | 2009




Alle Liedergeschichten