Kind (Friedrich) von A - Z ..

Noten dieses Liedes
Ein Veilchen blüht im Tale Erwacht am Morgenstrahle So duftig und so blau Ist keins mehr auf der Au Still guckt es aus dem Moose In seinem goldnen Schoße Blinkt Tau so hell und rein Wie flüß’ger Edelstein Willst hier so ungesehen in kaltem Moos vergehen? Komm mit in mild’res Tal In schön’rer Sonne Strahl ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1817


Noten dieses Liedes
Es wohnen zwei Schwäne im See Die schüchtern den Uferrand meiden Sie schimmern wie blendender Schnee Durch Schilfgrad und alternde Weiden Und schaurig umschattet der moor’ge Stein Die einsamen Klausner bei Tagesschein Gulieiho Guliho Nur hoch vom Gemäuer der Burg Von Zinnen mit tropfendem Moose Dringt spähend das Auge hindurch zu grünender Dámmerung Schosse Gewahret ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Lieder vom Tod | Liederzeit: | 1819


Noten dieses Liedes
Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen? Wem sprudelt der Becher des Lebens so reich? Beim Klange der Hörner im Grünen zu liegen, Den Hirsch zu verfolgen durch Dickicht und Teich Ist fürstliche Freude, ist männlich Verlangen Erstarket die Glieder und würzet das Mahl. Wenn Wälder und Felsen uns hallend umfangen, Tönt freier und freud´ger ... Weiterlesen ... ...

Jägerlieder | Liederzeit: | 1821