Voß

| 1970
Mp3, CDs und Bücher dazu:

CD buch

Johann Heinrich Voß wurde am 20. Februar 1751 in Sommerstorf bei Waren (Müritz) geboren und starb am 29. März 1826 in Heidelberg -er war Dichter und Übersetzer berühmter Klassiker. Er wuchs in Penzlin auf, wo sein Vater sich als Zolleinnehmer, Gastwirt und Schulhalter betätigte. Auf Einladung von Heinrich Christian Boie, dessen Aufmerksamkeit er durch Gedichtbeiträge im Göttinger Musenalmanach erregt hatte, besuchte er nach der Gelehrtenschule in Neubrandenburg und einer Hauslehrerstelle in Ankershagen ab 1772 die Universität Göttingen. Hier studierte er Philologie und wurde einer der führenden Geister im berühmten Göttinger Hain oder Dichterbund. Im Alter von 23 Jahren wurde er Mitglied der Hamburger Freimaurerloge „Zu den drei Rosen“, wegen eines Streits mit der Großen Landesloge verließ er aber die Freimaurerei zehn Jahre später.


In dieser Zeit gab er den auf Einladung Boies den Musenalmanach heraus, heiratete 1777 die Schwester Boies, Ernestine und wurde 1778 Rektor der Lateinschule in Otterndorf an der Nordsee. Vier Jahre darauf übernahm er als Rektor die „Gelehrtenschule“ in Eutin (die heutige Johann-Heinrich-Voß-Schule), wo er zehn Jahre (seit 1786 als Hofrat) blieb und sodann um seine Versetzung in den Ruhestand ersuchte. Es folgten drei Jahre als Privatdozent an der Universität Jena. Obwohl Goethe sich dafür eingesetzt hatte, ihn in Jena zu halten, folgte er der Berufung (durch die Badische Regierung) zur Übernahme einer Sinekure-Professur an der Universität Heidelberg. Hier widmete er sich im Genuss eines beträchtlichen Gehalts bis zu seinem Tod völlig seinen literarischen Arbeiten, Übersetzungen und antiquarischen Forschungen. Quelle   

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch





"Voß" im Archiv:

  • Das Mägdlein braun von Aug und Haar (Der Freier)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Das Mägdlein braun von Aug’ und Haar Kam übers Feld gegangen Die Abendröthe schien so klar Und Nachtigallen sangen Ich sah und hörte sie allein Dalden daldera, das Mägdelein Soll mein Herzliebchen seyn Ein Röckchen trug sie, dünn und kurz Und leicht geschnürt ihr Mieder Es weht’ ihr Haar, es […]
  • Der Holdseligen sonder Wank
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Der Holdseligen sonder Wanksing ich fröhlichen Minnesang,denn die Reine, die ich meinewinkt mir lieblichen Habe dank Gleich der sonnigen Veilchenauglänzt der Wonnigen Augenblau.Frisch und ründchen blüht ihr Mündchengleich der knospenden Ros im Tau. Ach, bin inniglich minnewund !gar zu minniglich dankt ihr Mund !lacht so grüsslich, lockt so küsslich,dass mir’s […]
  • Des Jahres letzte Stunde (Neujahrslied)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Des Jahres letzte Stundeertönt mit ernstem Schlagtrinkt, Brüder, in die Rundeund wünscht ihm Segen nach!zu jenen grauen Jahrenentfliegt es, welche warenes brachte Freud´ und Kummer vielund führt´ uns näher an das Ziel In stetem Wechsel kreisetdie flügelschnelle Zeit:sie blühet, altert, greisetund wird Vergessenheit.Kaum stammeln dunkle Schriftenauf ihren morschen Grüften,und Schönheit, […]
  • Du bist wie eine Blume
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Du bist wie eine Blumeso hold, so schön und reinIch schau dich an und Wehmutschleicht mir ins Herz hinein Mir ist, als ob ich die Händeauf´s Haupt dir legen solltBetend, daß Gott dich erhalteso rein, so schön, so hold Text: Heinrich Heine ()Musik: vertont von Barry , Bechtel , Brauer […]
  • Ein Jüngling hatte einen Schatz
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Ein Jüngling hatte einen Schatz den sich sein Herz erkor. Er wohnte am Louisenplatz und sie am Hall´schen Tor Sie trafen sich, von Lieb entbrannt einst in nem Omnibus Drei Tage drauf in Moabit Da kam´s zum ersten Kuß Allein die Sache stand sehr schief denn bei der letzten Wahl […]
  • Ferne dir o ferne (Trennung)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Ferne dir o fernewank ich wie im TraumSonne Mond und Sterneleuchten mir noch kaumLustgefild´erblassenöd in Wüstenei´nTot, als so verschlafenmöcht´ich lieber sein Rauscht es wo im Baumesäuselt wo das Rohrfahrend aus dem Traumehorchet dir mein OhrSeh ich regen Flimmerdurch den Schatten wehndich in deinem Schimmerwähn´ich dann zu sehn Dich beschwert mein […]
  • Frisch o Mädchen dreht das Rad
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Frisch, o Mädchen, dreht das RadBrautgewand zu weben!Fein zum StaatSpinnt den DrahtFein und fest und eben! Lacht im warmen KämmerleinOb der Nordwind murre!Uns erfreunSchwänl’ und Reih’nIn des Rads Gesurre! Mädchen, singt von Mädchentand,Singt den Schlaf danieder!Fuß und HandFlieg gewandtNach dem Takt der Lieder! Mädchen tändeln noch mit Fug,Froh in Jugendfülle!Früh […]
  • Gott segne Friedrich Franz (Hymne Mecklenburg 1825)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Gott segne Friedrich Franz Und Seiner Krone Glanz Trübe sich nie! Friede und Heiterkeit Bleibe stets sein Geleit Bis in die fernste Zeit, Fliehe Ihn nie! Ueber Sein Fürsten=Haus Schütte Dein Füllhorn aus Freundlicher Gott Für deines Hauses Glück Schärfe den Vaterblick und jedes Mißgeschick Scheuch Dein Gebot! Sei eine […]
  • Gott segne Friedrich Franz (Hymne Mecklenburg-Schwerin)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Gott segne Friedrich Franz Und seiner Krone Glanz trübe sich nie Denn schon seit fünfzig Jahr Er unser Heilstern war; Und wir, die treue Schaar Lassen ihn nie Auf sein erhabnes Haupt Vom Eichenkranz umlaubt, Gnädiger Gott, Senke den Vaterblick Senke Du wahres Glück, Und jedes Mißgeschick Scheuch Dein Gebot. […]
  • Heil Dir o Brandenburg (neue Berliner Hymne 1848)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Heil Dir, o Brandenburg! Jroß bist Du durch und durch als Ministeer! Du, der so rechtsjeleert riefst zeitig noch Dein Kehrt! Und hast Dir stets bewährt durch´t Militär! Du, der des Volks Popanz — Freiheit – erkannte janz: Ha, ha, Heil Dir! Führ Deine Sache durch 0 Bri – bra […]
  • Heil unserm Friedrich Franz (Mecklenburg, 1812)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Heil unserm Friedrich FranzHerrscher des VaterlandsHeil, Herzog, DirFühl in des Thrones Glanz Die hohe Wonne ganzLiebling des Volks zu seynHeil, Herzog, Dir Wir alle sind Dir gut,Und opfern Gut und BlutGern für Dich aufRegier uns lang beglücktIm Frieden, der Dich schmücktUnd werd einst spät entrückt Im Ehrenlauf Erhabner, segne Ihn! […]
  • Ich armes Mädchen mein Spinnerädchen
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Ich armes Mädchen!Mein SpinnerädchenWill gar nicht gehn,Seitdem der FremdeIn weißem HemdeUns half beim Weizenmähn! Denn bald so sinnigBald schlotternd spinn’ ichIn wildem Trab,Bald schnurrt das RädchenBald läuft das FädchenVom vollen Rocken ab. Noch denk’ich immerDer Sense SchimmerDen blanken HutUnd wie wir BeideAn gelber WeideSo sanft im Klee geruht. Johann Heinrich […]
  • Ich denke dein wenn sich im Blütenregen
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Ich denke dein, wenn sich im Blütenregender Frühling maltund wenn des Sommers mild gereifter Segenin Ähren strahlt Ich denke dein, wenn sich das Weltmeer tönendGen Himmel hebt,Und vor der Wogen Wut das Ufer stöhnendZurücke bebt. Dein denk’ ich, wenn der junge Tag sich goldenDer See enthebt,An neugebornen zarten BlumendoldenDer Frühthau schwebt. Ich […]
  • Lütt Matten de Has
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Lütt Matten, de Has, de mak sik en Spaß, he weer bi´t Studeeren, dat Danzen to lehren, un danz ganz alleen op de achtersten Been. Keem Reinke, de Voß un dach: “Das en Kost!” un seggt: “Lüttje Matten, so flink oppe Padden? Un danzst hier allen oppe achtersten Been? Kumm, […]
  • Mit Eichenlaub den Hut bekränzt (Trinklied für Freie)
    Mp3, CDs und Bücher dazu: Mit Eichenlaub den Hut bekränzt! Wohlauf! und trinkt den Wein, Der duftend uns entgegenglänzt! Ihn sandte Vater Rhein! Ist einem noch die Knechtschaft wert Und zittert ihm die Hand, Zu heben Kolbe, Lanz und Schwert, Wenn´s gilt fürs Vaterland Weg, feiler Bastard, weg von hier! Nicht deutsch, ein halber Franz! […]


  • Mehr zu Voß