Liederlexikon: Neuendorff

| 2016

Gustav Rudolf Edmund Neuendorff wurde am 23. April 1875 in Berlin geboren; er starb am  30. August 1961 in Bramsche. Neuendorff war ein völkischer, antisemitischer, antimaristischer Pädagoge und Sportführer im Wandervogel und in der Zeit des Nationalsozialismus. (Wikiperdia)Neunedorff