Lebe wohl geliebtes Leben

Volkslieder » Abschiedslieder

mp3 anhören"Lebe wohl geliebtes Leben" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Lebe wohl, geliebtes Leben!
Weil ich dich verlassen muß.
Weil ich dir zuletzt muß geben
Den betrübten Abschiedskuß.
Gute Nacht, mein liebes Kind,
Bleibe stets wie ich gesinnt!

Ach wo soll ich mich hinwenden?
Trost und Freude weicht von mir;
Aller Orten, aller Enden
Sehnet sich mein Herz nach dir.
Ohne dich, mein Sonnenschein
Muß ich ohne Leben sein.

Weil du mir mein Herz gestohlen
Angenehmer Herzensdieb,
Ist ohn Zweifel nur befohlen,
Daß ich dich soll haben lieb
Denn All’s, was der Himmel tut
Kann nicht anders sein, als gut.

Oder willst du mich probieren
Ob ich auch beständig bin?
Du darfst mich nicht rekognoszieren.
Dein ist mein Herz, Mut und Sinn.
Soll die Treu unendlich sein
Bis mich deckt ein Leichenstein!

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in: Bergliederbüchlein 1740 Nr. 65.
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 754, ohne Melodie)

.