Hier sitz ich erbärmlich (Zittau)

Start » Arbeit und Berufe » Weberlieder »

Hier sitz ich drbärmlich
Und wirke Kattun
De Stunde drei viertel
Do hoa ich ze tun

Beim Kinderwarten gesungen wie auch sonst.
Olbersdorf bei Zittau, Sächs. III 181, Mitteld. II, 117
in Wolfgang Steinitz I (1960)

ähnlich:

Hier sitz ich barmherzig
Gott erhält mich knapp, knapp

Hier sitz ich barmherzig
Mit Hunger und Kummer

Hier sitz ich barmherzig
Mei Spuler drfährt sich

Liederthema:
Liederzeit: vor 1900 : Zeitraum:
Orte:
Geschichte dieses Liedes:

Zur Geschichte dieses Liedes:

Parodien, Versionen und Variationen: