Gott ehr uns die frommen Erzknappen

mp3 anhören"Gott ehr uns die frommen Erzknappen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Gott ehr uns die frommen Erzknappen
Ei, wenn sie fahren ein
Ars(ch)leder und leinen Lappen
Muß unser Berggewand sein
Grubenscherpen und Leuchtschüren
Kumpasse, die müssen wir han
Denn wir nit raußer dürfen
Es sei denn unser Gebühr
Sonst legt uns der Steiger ab

Des sollen wir uns alle freuen
All die da wöllen bauen Teil
Ein jeglicher guter Berggeselle
Der sollte sie bieten feil
Derselbig soll selber bauen
Soll selber fahren ein
Auf Hoffnung, auf gut Vertrauen
Auf Christum wollen wir bauen
Der alle die Ding vermag

Der Steiger auf der Halden
Der Schmied wohl in der Schmied
Der Holzhau’r wohl in dem Walde
Der Schmelzer wohl in der Hütt,
Die Fuhrleut auf der Straßen
Die Köhler Wohl an der Leit
Das sind gar weidlich Prasser
Der liebe Gott wird uns nit verlassen
Gott der wird uns helfen aus

Der Reigen sei Euch Bergherren gesungen
So gar aus freiem Mut
Der liebe Gott woll uns alle behüten
Dazu den werten Münzer gut
Der das Silber so gut kann machen
Wohl für den gemeinen Mann
So gar in allen Sachen
Er dienet jedermann
Der liebe Gott uns wohl helfen kann

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Aus ältern Quellen bei Döring, Säсhsische Bergreyhen I. Bd (1839)
in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1517 „Preislied“, ohne Melodie)

Liederthema:
Liederzeit: (1839)