Fort fort (Der Störche Wanderlied)

mp3 anhören"Fort fort (Der Störche Wanderlied)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Fort, fort, fort und fort
an einen andern Ort
Nun ist vorbei die Sommerzeit
drum sind wir Störche jetzt bereit
von einem Land zu andern
zu wandern

Ihr, ihr, ihr und ihr,
Ihr Bauern lebet wohl!
Ihr gabt zur Herberg´ euer Dach
Und schütztet uns vor Ungemach:
Drum sei euch Glück und Frieden
Beschieden.

Du, du, du und du,
Leb wohl, du schöner Teich!
Du hast an deinen Ufern oft
Verliehn, was unser Herz gehofft.
Dein denken wir von ferne
Noch gerne.

Ihr, ihr, ihr und ihr,
Ihr Frösche lebet wohl!
Ihr habt uns oft Musik gemacht
Und uns mit manchem Schmaus bedacht.
Lebt wohl, auf Wiedersehen!
Wir gehen.

Fort, fort, fort und fort
An einen anderen Ort!
Nun ist vorbei die Sommerzeit:
Drum sind wir Störche jetzt bereit
Von einem Land zum andern
Zu wandern.

Text: Hoffmann von Fallersleben, 1844
Musik: auf die Melodie: Es, es, es und es
siehe auch: Der Schwalben Wanderlied
in Hundert Schullieder (1848)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1844)
Schlagwort: |