Bremer Stadtmusikanten

Es war im rauhen Jura

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Es war im rauhen Jura":

Es war im rauhen Jura

Es war im rauhen Jura
Es war bei Pontarlier

Es sprach zu unserm Oberst
Des Feindes General:

Der Oberst sprach: Verloren
Bist du mein Bataillon!

Und Colbergs Grenadiere
Sie standen felsenfest

Dem Oberst rinnt die Träne
Die Heldenwang  hinab

Sie taten, was sie sollten
Es war bei Pontarlier

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in: Historische Volks- und volksthümliche Lieder des Krieges von 1870-1871. Aus fliegenden Blättern, handschriftlichen Quellen und dem Volksmunde gesammelt. Franz Wilhelm von Ditfurth, (Hg.):  Berlin: [Franz Lipperheide], 1872, Nr. 117.

Spätere Fassung aus St. Georg Liederbuch deutscher Jugend (1935)

Es war im rauhen Jura, es war bei Pontarlier
da haben wir gestritten im blutgemischten Schnee
Der Franzmann mit sechtausend Mann
griff ungestüm funfhundert an
vom ersten Bataillon

Es sprach zu unserm Oberst des Feindes General
Wir haben euch umzingelt mit zwölffach größrer Zahl:
den Degen her, streckt das Gewehr!
Es kann sich doch nicht halten mehr
das erste Bataillon

Der Oberst sprach: ,,Verloren bist du, mein Bataillon
Doch noch verlangte Kolberg vom Feinde nie Pardon!
Und wenn der Schnee gleich blutgetränkt
noch wird die Fahne hochgeschwenkt
vom ersten Bataillon

Und Kolhergs Grenadiere – sie standen felsenfest
bis von des Juras Spitze der Ruf sich hören läßt
Hurra, hurra! Auch wir sind da, die Füsiliere, die sind nah
und*s s zweite Bataillion

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Es war im rauhen Jura":

Es war im rauhen Jura




Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1871)
Schlagwort: |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.