Du blasser Stern in blauer Höh

Du blasser Stern, in blauer Höh was blickst du traurig nieder? Umfängt die Welt voll Schönheit nicht der weichen Nacht Gefieder? – „Manch treues Blut im Sande ruht ich schaue auf Saarbrücken; zu Tode härmt sich sein Mütterlein wer soll ihr´s Aug zudrücken?“ Was hängst du’s Köpfchen wehmutsvoll Blaublümchen an dem Weiher? Es tropft dein Äuglein tränenschwer als wär’s zur

Weiterlesen

Deutscher Stamm in Habsburgs Landen (Die Deutschen in Österreich)

Deutscher Stamm in Habsburgs Landen deutschen Volkes mächtger Arm mit dem Herzen Deutschlands einet dich ein Pulsschlag, rein und warm und durch deine Adern strömet freiheitglühend deutsches Blut deutscher Stamm in Habsburgs Landen halte fest an deutschem Gut Weltenreiche unterlagen staubzermalmt dem Rad der Zeit was die deutschen Stämme zieret sichert Unvergänglichkeit großer Geister Muttersprache höchsten Wissens kühnster Flug altererbte Treu

Weiterlesen

Dem Napoleon dem fiel es ein

Dem Napoleon dem fiel es ein er wollte siegestrunken nach dem Rhein es gab sich der kühnen Hoffnung hin einmal zu sehn die schöne Stadt Berlin Mit ihren Rudern, mit ihren Segeln Mit ihren Fischen mit ihren Valteriala Valteriala, Valteriala Doch bei Weißenburg und auch bei Wörth gings dem Franzosenkaiser ganz verkehrt aus Leibeskräften floh der Mac Mahon mit seinem

Weiterlesen

Helden laßt die Waffen ruhen

Helden laßt die Waffen ruhen nehmet den Pokal zur Hand eien hehre Kunde dringet durch das deutsche Vaterland Millionen Stimmen singen jubelnd einen Festgesang denn des Friedens grüne Palme winket durch das deutsche Land Schwer errungen ist der Friede und der Lorbeer trieft von Blut mancher tapfere deutsche Krieger fern in kühler Erde ruht Aber ihre Heldennamen strahlend goldner Ruhm

Weiterlesen

Es war im rauhen Jura

Es war im rauhen Jura Es war bei Pontarlier Es sprach zu unserm Oberst Des Feindes General: Der Oberst sprach: Verloren Bist du mein Bataillon! Und Colbergs Grenadiere Sie standen felsenfest Dem Oberst rinnt die Träne Die Heldenwang  hinab Sie taten, was sie sollten Es war bei Pontarlier Text und Musik: Verfasser unbekannt in: Historische Volks- und volksthümliche Lieder des

Weiterlesen


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Es war im rauhen Jura":

Es war im rauhen Jura