Bremer Stadtmusikanten

Es war einmal ein Rittersmann

Es war einmal ein Rittersmann
der hatte große Not
weil er nicht lesen und schreiben konnt´
ereilte ihn der bittre Tod

Einst kam er heim vom Ritterschmaus
vom festlichen Getümmel
da ging er in die Küch´ hinaus
zu trinken einen Kümmel


Die rechte Flasche, die erfand
war bis zum Rande voll
Er trank sie aus mit Unverstand
darin war Alkohol


Die zweite Flasche hell und klar
die warf den Ritter um
Dieweil darin enthalten war
Petroleum bum bum


Drum merk´ sich jeder Rittersmann
wenn er zwo Flaschen hätte
trink sie nicht aus mit Unverstand
beseh´ zuvor die Etikette

Text: F. Wopelka ?
Musik: unbekannt ..


u.a. in Feuerwerker-Liederbuch (1883) Nr. 78

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Trinklieder
(2008)
Schlagwort: | |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.