Du stolzer Neufranke (1793)

Kriegsglied wider die Clubisten in Mainz

Volkslieder » Balladen » Historische Lieder »

Du stolzer Neufranke, was bildst du dir ein.
Dass du uns das Mainz nicht geben willst ein?
Meinst du dann, dass der Preuß dich wird beschirmen?
Ach nein, ach nein, er wird dich bestürmen.

Bist du dann etwa stolz auf die Clubbisten?
Die Deutschen werden sie alle verwüsten
Sie werden fallen in deine Städte hinein
Und alles verheeren groß und klein

Franciscus der Zweite mit seinen Leuten
Kommt schon marschiert von allen Seiten
Der Anfang wird sein auf Mainz die Stadt,
Da sich schon niemand gewaget an hat

Die Wurmser Husaren sind schon übern Rhein
Und bringen euch großen Schrecken und Pein
Sind lauter schöne Leute, die ganze Reuterei
Die treiben mit Clubbisten ja keine Kinderei

Nun kommen auch noch die Hessen dazu
Die euch, Jakobiner, nicht lassen in Ruh
Sie dringen rechts und links in Flanken hinein
Dass ihr fangt an erbärmlich zu schrein.

Ja, nun ihr Clubbisten, was fangt ihr dann an
Wenn ihr seid geschlagen bis auf einen Mann?
Als dann werd ihr geben lauter gute Wort
Und dann eingehen den schlechten Akkord.

Wer wissen will, wer dies Lied hat gemacht
Ein deutscher Soldat der hat es erdacht
Er hat es erdacht dem Franzmann zur Schmach
Damit sich ganz Frankreich dran spiegelen mag

Text: Verfasser unbekannt
Musik: auf „Du stolzer Patriot, was bildest du dir ein“
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 340 1)
nach einem Fliegenden Blatt 8°, 2 Bll.: „Zwey schöne Neue Kriegs Lieder über die Clubbisten der Stadt Mainz“, o. J (wohl um 1793). Davon das 2.

Anmerkungen zu "Du stolzer Neufranke"

Das Lied ist eine Nachbildung des Patriotenliedes von 1793:

Du stolzer Patriot, was bildest du dir ein
dass du uns das Brabant nicht lassen willest ein
Meinst du, daß der Preuß‘ dich werde beschützen?
Ach nein, ach nein, er wird dich stürzen.

.