Bremer Stadtmusikanten

Dreimal ums Städele

Dreimal ums Städele
dreimal ums Haus
grüß mir mei Mädele
richt mir´s fei aus!
Wenn’s nach mir fragen sollt
sag i sei gstorbe
und wenn´s dann weine tut
sag i käm morge
Dreimal ums Städele
dreimal ums Haus
grüß mir mei Mädele
richt mir´s fei aus

Äpfelschnitz, Biraschnitz, Haselnusslaub
wo mei Schatz gloffa ist, freut mi der Straub
Hörst net, wie´s Vögele pfeift, hörst net, wie´s pfeift?
In dem Wald, aus dem Wald: „Schätzle, wo bleibst?“
Äpfelschnitz, Biraschnitz …Äpfelschnitz, Biraschnitz, Haselnusslaub
wo mei Schatz gloffa ist, freut mi der Straub

So wie der Äpfel ist, so ist der Stiel
so wie mei Schätzle ist, so geits net viel
Wenn´s Mädle sauber ist ond ist no jung
muss der Bua lustig sei, sonst kommt ´r drum
So wie der Äpfel ist, so ist der Stiel
so wie mei Schätzle ist, so geits net viel

Text und Musik: Verfasser unbekannt – Tanzlied aus Schwaben
in Württembergische Volkslieder (1929 , nur erste Strophe)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Tanzlieder
Liederzeit: (1929)
Schlagwort: |
Region:




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.