Die treusten Kameraden sind bei der Feuerwehr

Volkslieder » Feuerwehrlieder »

Die treusten Kameraden sind bei der Feuerwehr
wenn hoch die Flamme prasselt
der Trommelruf dumpf rasselt
stürmt her das kühne Heer

Seh ich die Kameraden, klopft´s höher in der Brust
wir ringen Seit an Seite
in einem guten Streite
da kämpft sich´s siegbewußt

Die Flammen sind gebändigt mit alter guter Kraft
wie braust´s hinan die Leiter
wie todesmut´ge Reiter
wie rüstig ward geschafft

Und welches, Kameraden, ist denn das beste Corps?
Die Steiger, meint der eine
der andere denkt das seine
der zieht die Turner vor

Ihr wißt´s wohl, Kameraden, daß man´s nicht sagen kann
Ein Mut beseelet alle
die Pflicht erfüllen alle
Hoch lebe Mann für Mann!

Text: Max Isidor Meißner (Altenburg)
Musik: auf die Melodie von „Ich hatt einen Kameraden
in Feuerwehrliederbuch (ca. 1880, Nr. 28)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (2008)
Schlagwort: | |
Region:

.