Spiel: Wettrennen (Wettlaufen)


mp3 anhören CD buch

Die Kinder stellen sich in einer Reihe nebeneinander auf. Auf ein gegebenes Zeichen laufen sie nach einem abgesteckten Ziele. Wer dieses zuerst erreicht, ist Sieger. Am Ziel ist vielleicht eine kleine Fahne angebracht. Diese ergreift er und zieht mit den anderen nach dem Ausgangspunkte zurück, dann kann der Lauf von neuem beginnen.

Wählt man etwa als Ziel einen Baum, an welchem ein Kranz hängt, so darf der Sieger letzteren nehmen, der zweite nachfolgende bekommt bloß ein Blatt daraus. So einfach ist der Wettlauf in ganz Deutschland bekannt, In der Schweiz , wo man jeder Zeit vie lauf Körperausbildung hielt, hat er sich zum Wettrennen ausgebildet. Dabei denke man aber nicht an Pferdewettrennen und anderen Sport, sondern an das Laufen von Knaben nach einem Ziele, woran früher auch Erwachsene teilnahmen. Bei Schulfesten kann es in vielen schweizerischen Orten in Übung und wurden dem Sieger neugeprägte Münzen als Preise verabreicht. Auch in Deutschland ist das Wettlaufen an Schulfesten beliebt.

Nach Rochholz (304) soll das Wettrennen der Jugend ursprünglich dem einzuholenden Frühling gegolten haben, das bald auf das Osterfest übertragen wurde und mit diesem verbunden sich vielfach erhalten hat. Osterwettläufe hält due englische Schuljugend unter Vorsitz des Lordmajor und Alderman der einzelnen Städte. Im Aargau gibt´s um dieselbe Zeit Eierlesen ( Suchen der Ostereier ) mit Wettrennen verbunden. Das Wettlaufen gehörte schon zu den fünf Übungen der olympischen Spiele , wobei die Kämpfenden nach einem gewissen Ziele liefen und ein Kleinod erhielten.
Darauf spielt der Apostel Paulus an mit den Worten Korinther 9, 24 “Wisset ihr nicht, daß die, so in den Schranken laufen , die laufen Alle, aber einer erlangt das Kleinod. Laufet nun also, daß ihr es ergreift, aber nicht eine vergängliche, sondern eine unvergängliche Krone sucht zu erringen.” nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)


Kinderspiele-Thema: (1890)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: | , , |
Region: , ,


Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -