Nix in der Grube du bist ein böser Bube

Nix in der Grube
du bist ein böser Bube
Wasche deine Beinchen
mit roten Ziegelsteinchen
Nix greif zu

Ausführung: Der „Nix“ kauert in einer Grube. Die anderen Kinder gehen hintereinander um denselben und singen. Bei „Nix greif zu!“ faßt der Nix ein Kind, das seine Rolle übernimmt. (nach: Kindervolkslieder)

Melodie aus Schlesien und Thüringen , in Weißenfels und Aschersleben heißt es „roten Kieselsteinchen“ ( Schraders Intelligenzblatt für Aschersleben , 1853 S. 394 )und in Hainau in Schlesien „silber-golden Steinelein“ (1843, bei Erk II 1, 41) anstatt den „roten Ziegelsteinchen“  –

nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897), auch in Ringel Rangel Rosen (1913) — Kindervolkslieder (1920) – siehe auch Häschen in der Grube .

Dieses Kinderspiel in:
Geschichte des Spieles:
Region: , ,
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele