Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen (Mohrle I)

 - Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen (Mohrle I)

Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen
und ist so allein
Sie sucht´s in allen Winkeln
ob´s irgendwo mag sein

Kein Mohrle, kein Kätzle
ist so auf der Welt
wie mir mein kleines Mohrle
mein Mohrle mir gefällt

„Jetzt koch ihm Suppe
nehm Zucker ein groß Stück
o Komm doch , mein Mohrle
o komm doch zurück

Kein Mohrle, kein Kätzle
ist so auf der Welt
wie mir mein kleines Mohrle
mein Mohrle mir gefällt

Jetzt geh ich in die Scheune
auf dem Heuboden wird´s sein
Was kommt das geschlichen
so leise herein?

Was kommt da geschlichen
so leise heran?
Ei, ei, mein klein´s Mohrle
hat nur´n Schläfchen getan.

Text und Musik: Verfasser unbekannt ?
Die Bäuerin hat die Katze verloren ist in verschiedenen Versionen verbreitet
Vergleich auch Fischbaum hat seine Frau verloren
in Lieder- und Bewegungsspiele (1922) – Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3344 – 3345)


Dieses Kinderspiel in:

Schlagwort:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

CDs und Bücher mit Frau Bäuerin sucht´s Kätzchen (Mohrle I):

Mehr über:

Die Kinder gehen im singenden Kreise; eins ist das Kätzchen mitten drin; ein anderes stellt Bäuerin dar. Sie geht anfangs außen um den Kreis und sucht, nachher geht sie hinein. Wenn sie das Kätzchen findet streicht sie es über den Rücken; das Kätzchen macht „Miau!“ Bei dem „großen Stück Fleisch“ wird eine entsprechende Bewegung gemacht Vergleiche auch: Fischbaum hat seine Frau verloren

.