Bremer Stadtmusikanten

Solltest doch lieber ins Häuschen gehn (Mairegen)

Solltest doch lieber ins Häuschen gehn,
Häuschen gehn!
Wirst ja am Ende ganz naß!
Wozu doch willst du im Regen stehn,
Regen stehn?
Sag, wozu nützet dir das?

„Mairegen macht, daß man größer wird,
Größer wird;
Größer doch möcht ich gern sein.
Wär ich, o Mütterchen, groß genug,
Groß genug,
Ging‘ ich gewiß nicht hinein!“

Text: Hoffmann von Fallersleben (1845)
Musik: anonym , Volksweise – gleiche Melodie wie: Frisch auf Gesellen
in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)

mp3 anhören CD buch







Dieser Kinderreim in: (1845)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: | |


Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.