Bremer Stadtmusikanten

Hopp hopp hopp Pferdchen lauf Galopp

Kinderreime: Kinderlieder | , | 1807
mp3 anhören CD buch

Hopp, hopp, hopp,
Pferdchen, lauf Galopp
Über Stock und über Steine,
aber brich dir nicht die Beine!
Hopp, hopp, hopp,
Pferdchen lauf Galopp.

Tip, tip,. tap! Wirf mich nur nicht ab!
Zähme deine wilden Triebe
Pferdchen, tu es mir zuliebe
Tip, tip, tip, tip, tap!
Wirf mich nur nicht ab!

Pitschi Patsch
Klatsche Peitsche Klatsch
Muß recht in die Ohren knallen
ha das kann mir sehr gefallen
Klatsche Peitsche Klatsch
Pitschi Patschi Patsch

Brr, Brr, he! Steh doch Pferdchen, steh!
Sollst schon heute weiterspringen
muß dir nur erst Futter bringen
Brr, Brr, brr, brr, he!
Steh doch Pferdchen, steh!

Ha, ha, ha! Hei nun sind wir wieder da!
Diener, Diener, liebe Mutter,
findet auch mein Pferdchen Futter?
Ha, ha, ha, ha, ha!
Hei nun sind wir wieder da!
Text: Carl Hahn (1807)
Musik: Karl Gottlieb Hering (1766 – 1853)
weitere Version
 nach älteren Volksliedern
u.a. in: Was die deutschen Kinder singen (1914 , hier die vierte Strophe) Liederbuch für die deutschen Flüchtlinge in Dänemark (1945, ohne die vierte Strophe) —

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Hopp hopp hopp Pferdchen lauf Galopp":

Hopp hopp hopp Pferdchen lauf Galopp

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.