Bremer Stadtmusikanten

Als ich in dem Garten heut früh spazieren ging

Frühlingslieder | | 2010 |

Als ich in dem Garten heut
früh spazieren ging
hört ich leis ein zart Geläut
Kling kling kling kling kling

Schnell bückt ich mich hier und da
sah umher im Kreis
da erblickt ich fern und nah
Glöcklein, grün und weiß


Wer hat euch so früh geweckt
Glöcklein in dem Schnee
war´s der Wind, der euch geweckt
und euch tut dann weh


Nein, der Winter deckte zu
uns mit Eis und Schnee
Sonne störte uns´re Ruh
zog uns in die Höh´


Und von ihrem warmen Kuß
sind wir aufgewacht
bringen dir den Frühlingsgruß
es du es gedacht

Text und Musik: anonym ? keine Angabe
in Großheppacher Liederbuch (1947)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.