Bremer Stadtmusikanten

Als ich an einem so schönen Sonntagmorgen

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Erotische Lieder | | 2010 |

mp3 anhören CD buch



vor meiner Eltern wohl Haustür stand.

Als ich an einem so schönen Sonntagmorgen
vor meiner Eltern wohl Haustür stand
Ei sieh, da kam ein so schöner, schöner Jüngling
der setzt sich nieder wohl auf meinen Schoss

Er wollt mich lieben, ich wollt´s nicht haben
weil ich das Lieben noch nicht verstand
Herzgeliebtes Madel lasse du dir´s sagen
ich bin der Lehrmeister aus Paris

Ich schlich mich leise wohl auf ihr Kämmer-Kämmerlein
so dass der Vater es nicht vernahm
Aber ach, die Mutter sie wirds schon wissen
denn sie weiss ja was lieben-schieben heisst

Am andere´n Morgen, da weckt mich die Mutter
herzgeliebtes Madel, steh´du nur auf
Herzgeliebte Mutter, lasse du mich schlaf
denn ich habe heute Nacht das Liebe-Schieben gelernt

Wer war der Heuchler, wer war der Schmeichler
der dich verführt dein junges frisches Blut?
Es war kein Heuchler und kein Schmeichler
es war ein jung fremd Zimmergesellenblut

Die erste Liebe sie kommet ja von Herzen
die erste Liebe sie brennt ja so heiss
Aber ach, wie glücklich ist so ein fremder Zimmerergeselle
der niemals weiss, was kohldampfschieben heisst

vergleiche hierzu das Lied vom jungen Zimmergesell

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.