Bremer Stadtmusikanten

Ach Bauer was ich dir will sagen

Kriegers Abschied

Soldatenlieder | , | | 1884 |

Ach Bauer was ich dir will sagen
jetzt mein Quartier ist aus
und wenn die Trompeten werden blasen
dann komm und wecke mich auf
Und sattle mir mein Pferd
und tröste mir mein Schwert
den Sattel tu mir drauf binden
daß ich gleich fertig bin

Was tu ich dir zu Liebe
Ein´ Schuß wohl in die Luft
daß jedermann kann hören
wie meine Pistole pufft
Adieu nun reis ich fort
Adieu behüt dich Gott
Mit ihren schwarzbraun Äuglein
schaut se zum obern Stock raus

Reise hin in Gottes Namen
zu Wasser und zu Land
Kommst dusen zu schönen Damen
verliebe dich nicht so bald
Gedenke doch allzeit mein
daß mirsen geliebt wollen sein
Gesundheit wollen wir trinken
frisch auf ein Gläsilein Wein

Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus dem nordwestlichen Böhmen ( Leipa und Kamnitz )
„der Wortlaut festgestellt von Prof. A. Paubler in Leipa“ , „Volksweise, niedergeschrieben von J. Just , Lehrer in Leipa“ – in Liederbuch für die Deutschen in Österreich (1884)

mp3 anhören CD buch