Liederzeit: 1864 - Deutsch-Dänischer Krieg

Deutsch-Dänischer Krieg – Lieder aus dem Deutsch-Dänischen Krieg von 1864. Lieder über die Düppeler Schanzen und anderes aus dem Krieg um Schleswig-Holstein

Düppler Schanzen schwer errungen
unserer Waffen Ehrenplatz
euch sei jubelnd heut gesungen
unsrer Lieder schönster Schatz
Düppel in unsrer Hand
freue dich, mein Vaterland

Wenn auch vieles Blut geflossen
in der wackren Heldenschar
Manches […]

Soldatenlieder | 2009


Was zieht dort im Sturme durch Eis und Schnee
mit Männern, Rossen und Wagen
Verschneit sind die Täler, bedeckt ist die Höh´
und der Nordsturm braust von der tobenden See
die Männer nimmer […]

Soldatenlieder | | 2008


Der milde Friede kehrt uns wieder
zur Heimat wandern wir zurück
zum letztenmal ihr Waffenbrüder
schweift über Schleswig unser Blick

Gedenket der Nachmittagsstunden
am zweiten Tage des April
wo Wolf mit schweren Todeswunden
und […]

Soldatenlieder | | 1864


Die Deutschen rückten ein
in Schleswig Holstein
sie wollten es wagen
die Schanzen zu belagern
und schossen darein
und nahmen sie ein

Der dänische General
schickte Truppen voran
Wollt Ihr Euch nicht geben
es […]

Soldatenlieder | 1864


Die Preußen stürmen die Düppeler Schanzen
Kanonen donnern und Kugeln tanzen
Die Dänen wehren mit trotzigem Mut
sich hinter den schützenden Wällen gut

Bald hemmen gewaltige Pallisaden
die stürmenden Krieger auf blutigen Pfaden
Doch […]

Soldatenlieder | | 1864


Wir haben geknirscht mit den Zähnen
sie sagten: So äßen wir Brot
Wir haben gebetet in Tränen
sie sagten: So dankten wir Gott

Wir kamen mit Fahnen und Farben
sie sagten: Das seien nicht […]

Freiheitslieder | 1864


Zu Lüneburg sein wir ausmarschiert
Hurra, hurra, hurra
in Schleswig sein wir einquartiert
Hurra, hurra, hurra
Wir denken an unsere Liebste ja nicht
unsre Liebste lassen wir im Stich
und dann zu Schleswig,

Soldatenlieder | | 1864


Die Dänen rückten ein
in Schleswig Holstein
sie wollten es wagen
Schleswig Holstein zu belagern
sie bauten frisch darauf
ihre Schanzen darauf

Der dänische General
schickte Truppen voran
Wollt Ihr Euch nicht ergeben
es […]

Soldatenlieder | 1849


Es hat der Fürst vom Inselreich
uns einen Brief gesendet
der hat uns jach auf einen Streich
die Herzen umgewendet
Wir rufen: Nein! und aber: Nein!
zu solchem Einverleiben
wir wollen keine Dänen […]

Deutschlandlieder | Landeshymnen | 1845


Schleswig-Holstein, meerumschlungen
deutscher Sitte hohe Wacht,
wahre treu, was schwer errungen
bis ein schönrer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt
wanke nicht, mein Vaterland!

Ob auch wild die Brandung tose
Flut auf Flut von Bai zu […]

Landeshymnen | 1844