Wenn zu zweien wir uns reihen

Tanzlieder | 1913

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch



Wenn zu zweien wir uns reihen
ach, wie tanzt sich´s da so schön
Laßt uns singen, laßt uns springen
und im Kreis uns drehn, juchhe!

Tanzt geschwinder jetzt, ihr Kinder
aber haltet Hand in Hand
laßt im Reigen hier jetzt zeigen
wie uns eint der Freundschaft Band

Sich zu wiegen und zu schmiegen
welche Lust und Fröhlichkeit
Frohe Tänze winden Kränze
um die holde Jugendzeit

Was sich findet und verbindet
in der schönen Maienzeit
bleibt verbunden, ach, in Stunden
wenn im Leben wogt der Streit

Wenn zu zweien wir uns reihen
ach, wie tanzt sich´s da so schön
Laßt uns singen, laßt uns springen
und im Kreis uns drehn, juchhe!

Text: Verfasser unbekannt
Musik: A. Hermann ? aber auch auf die Melodie von “An der Saale hellem Strande” bzw. “Heute scheid ich morgen wand´r ich” von 1822

in “Der freie Turner” – 1913

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch