Bremer Stadtmusikanten

Volkslieder-Jahr: 1913

Da bin ich gern wo frohe Sänger weilen

Da bin ich gern wo frohe Sänger weilen Denn schöner kanns ja nirgends sein Da baut die Freude ihres Tempels Säulen uns auf und führt uns alle ein Der Sänger weiß wo schöne Blumen stehn und blühn der Sänger weiß wo unschuldfrohe Herzen glühn Drum bin ich gerne wo frohe Sänger weilen denn schöner kann´s […]

Lob der Musik | 1913


Schneidige Wehr blanke Ehr

Schneidige Wehr blanke Ehr Lied zum Geleit gin Gott allezeit als Wahlspruch katholischer Gesellen , Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Vereinslieder | 1913


Vaterland unser Hort

Vaterland unser Hort hell das Lied frei das Wort als Wahlspruch katholischer Gesellen , Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Deutschlandlieder | 1913


Rein wie Gold stark wie Erz

Rein wie Gold stark wie Erz sei des Burschen Herz sei des deutschen Burschen Herz als Wahlspruch katholischer Gesellen , Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Vereinslieder | 1913


Reines Herz und froher Sinn

Reines Herz und froher Sinn schönster Jugend Hochgewinn Reines Herz und froher Sinn schönster Jugend Hochgewinn Text: Gustav Rebstock () Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Vereinslieder | 1913


Grüß Gott mein Bruderherz

Grüß Gott mein Bruderherz Grüß Gott Grüß Gott viel tausendmal Grüß Gott viel tausendmal (Beim Abschied wird gesungen:) Behüt Gott mein Bruderherz Behüt Gott Behüt Gott viel tausendmal Behüt Gott viel tausendmal Gesellenspruch, Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Abschiedslieder | Geistliche Lieder | 1913


Grüß Gott

Grüß Gott mit hellem Klang Heil deutschem Wort und Sang Gesellenspruch, Musik: Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913 , Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine )

Geistliche Lieder | Vereinslieder | 1913


Gott segne das ehrbare Handwerk

Gott segne das ehrbare Handwerk Gott segne es! Gott segne es! Gott segne das ehrbare Handwerk Gott segne es! Gott segne es! Text_ Gesellenspruch, Musik: vermutlich Otto Gauß – Ohne weitere Angaben in Gesellenfreud (1913, Liederbuch für katholische Jungmänner und Gesellenvereine)

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Geistliche Lieder | 1913


Mit de lustigen Liadln da fang ma iatzt o (Gstanzln)

Mit de lustigen Liadln da fang ma iatzt o a jeder derf singa der oans singa ko Wenn mei Vater a Kini war der Kaiser mei Göd´ na war i der Fretta der i jetza bin, net Bald raucht man Zigarren bald schnupft ma Tabak san d´Röck all´samt z´riss´n dann nimmt ma an Frack Wen […]

Gstanzln | , | 1913


Z Fischbach am Broatnstoa (Fischbach am Breitenstein)

Z´ Fischbach am Broatnstoa da bin i gern könna recht lustige Leutln g’nua hörn d´Liedln die s singa die hamm schon a Schneid daß si a Trauriga no d´rüber freut D´Buachn und d´ Ahorn in Wald und in Feld Wachs´n da schöner als sunst auf der Welt Und des schö Kircherl, dees Birkastoa hoaßt Thuat […]

Heimatlieder | 1913