Bremer Stadtmusikanten

Wenn ich ein Vöglein wär lieblich in Himmelsweit

Wenn ich ein Vöglein wär
lieblich in Himmelsweit
ach wie sehr wollt ich dann
selig sein im Sternenmeer

Wollte wie Englein tun
froh an den Himmel schaun
mit ihnen knien, gern zu Gott
Vater gehn und preisen ihn

Singen mit Herz und Mund
beten zum lieben Christ
mein Leben all und dann von blauer Höh
schaun ins tiefe Tal

Wenn ich ein Englein wär
fröhlich und frommes Kind
freut ich mich sehr
Herr laß mich´s werden doch
je mehr und mehr

Text: Wilhelm Wackernagel (1806-1869)
Musik: auf die Melodie von Wenn ich ein Vöglein wär
in — Lieder für höhere Mädchenschulen (1919) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Geistliche Lieder
Liederzeit: (1869)
Schlagwort: |

Unsere Geschichte in Liedern

Alle CDs

Unsere Geschichte in Liedern! 9 CDs: Auswandererlieder / Liebeslieder / Lieder der Kinder / Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg / Lieder aus dem Widerstand / Lieder ais der 1848er-Revolution /etc…

Sonderangebot: 9 CDs für 95 Euro

5 x Preis der deutschen Schallplattenkritik
Mehrfach Platz 1 Liederbestenliste