Bremer Stadtmusikanten

Wechseln fröhliche Gesänge (Marschlied)

Wechseln fröhliche Gesänge
mißt kein Fuß des Weges Länge
lustig sein auf Marsches Pfad
liebt der fröhliche Soldat

Helle Stimmen singen vor
und mit Macht fällt ein der Chor
Hoho, hoho, hoho, Gesang macht lebensfroh
Gesang macht lebensfroh, hoho, hoho, hoho

Rüstig bergauf, Berg hinunter
schreitet der Soldat frisch munter
Heitert ein melodisch Lied
in ihm auf Herz und Gemüt

Helle Stimmen singen vor
und mit Macht fällt ein der Chor
Hoho, hoho, hoho, Gesang macht lebensfroh
Gesang macht lebensfroh, hoho, hoho, hoho

Aufgefrischt im muntern Lied
wird nicht Arm noch Fuß uns müde
Schweren Marsch auch noch so lang
kürzt und leichtert der Gesang

Helle Stimmen singen vor
und mit Macht fällt ein der Chor
Hoho, hoho, hoho, Gesang macht lebensfroh
Gesang macht lebensfroh, hoho, hoho, hoho

Drum haltet, waffenbrüder
hoch in Ehren frohe Lieder
Sei´s im Friedens-Sonnenlicht
sei´s vor Feindes Angesicht

Helle Stimmen singen vor
und mit Macht fällt ein der Chor
Hoho, hoho, hoho, Gesang macht lebensfroh
Gesang macht lebensfroh, hoho, hoho, hoho

Text: Bornemann
Musik: Neithardt
in “ Deutsches Armee Liederbuch

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.