Freiheitslieder

1871-1918: Deutsches Kaiserreich

Freiheitslieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 1871-1918: Deutsches Kaiserreich

Lieder gegen Unterdrückung, vom Kampf um Redefreiheit, Gedankenfreiheit, Reisefreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Schutz vor Willkür. Die meisten politischen Lieder sind auch Freiheitslieder, Freiheit zu und Freiheit von.

Lieder aus dem Deutschen Kaiserreich:; Mehr als 870 Lieder aus dem Deutschen Kaiserreich, vom Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 bis zu Beginn des Ersten Weltkriegs 1914.

  1. Achtzehnhundertvierzigundacht
  2. Alldeutschland das mächtige erzittert (Arbeiterlied)
  3. Als Ihr in euerm finstern Hasse (In Reih und Glied)
  4. Auf Brüder auf hervor mit Macht
  5. Auf Freunde lasst das Lied erklingen (Marseillaise – Völker-Frühling)
  6. Auf ihr Leidensbrüder macht euch endlich frei (Carmagnole)
  7. Auf lasst uns begraben das alte Jahr (Beim Jahreswechsel)
  8. Auf stimmet an in vollen Tönen (Arbeiter-Marseillaise)
  9. Auf und laßt die Fahne fliegen (Fahnenlied)
  10. Bevor der Morgen graut zu Tage
  11. Brüder was klaget ihr (Lasalles Geisterstimme)
  12. Brüder zur Sonne zur Freiheit
  13. Darum flattre rote Fahne
  14. Das Banner hoch!
  15. Das Teilen das ist unsre Freud das Teilen
  16. Dem Mann der Arbeit (der Zukunft Krone)
  17. Dem Morgenrot entgegen (Die Junge Garde)
  18. Der Turner hehrste Waffen
  19. Des Volkes Blut verströmt in Bächen
  20. Die Erde ist zum Licht erstanden (Wir glauben an der Freiheit Sieg)
  21. Die Freiheit hoch in Ehren
  22. Die Freiheit hoch in Ehren (1900)
  23. Die Menschen die nur im Genuß (Männer der Bluse)
  24. Die Väter haben Sand gekarrt (Kreuzberg)
  25. Die Wahrheit bricht sich Bahn
  26. Ehrt doch den Handwerksmann (Bürgerlied)
  27. Es bricht sich jetzt ein Wörtchen Bahn (Warum)
  28. Es grünt ein Baum der neuen Zeit (Die Maiwacht)
  29. Es lebt noch eine Flamme
  30. Es strahlt die Maiensonne
  31. Es tönt ein Ruf von Land zu Land (Arbeiter-Feldgeschrei)
  32. Es waren verbannt unsere Lieder
  33. Frisch heran! Brüder hört ihr das Klingen
  34. Grüßend durch die Morgenröte
  35. Guilelmus Rex unser Kaiser und Herr (Mansfelder Soldatenlied)
  36. Hamburg Lübeck und Bremen
  37. Heilige Nacht – Heiß tobt die Schlacht
  38. Horch es rollt von fern der Donner (Zehnstundenlied Crimmitschau)
  39. Hört ihr braven Crimmitschauer
  40. Ich bin der arme Kunrad
  41. Ihr Männer all (Achtstunden-Marseillaise)
  42. Im Kerker zu Tode gemartert
  43. Im Osten glüht der junge Tag
  44. Im Sturmgebraus in Sturmeswehn
  45. In der Heimat ist es schön (1904)
  46. In verhängnisschwere Tage hat das Schicksal uns gestellt (Festlied)
  47. Ja wütet nur Henker
  48. Karle wollte das Streiken hier nicht recht behagen
  49. Lasst tönen laut der Arbeit stolze Lieder
  50. Leb ewig, teurer Vater wohl (Hecker)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime von A-Z - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Kinderlieder - Liebeskummer - Alle Themen

Freiheitslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.