Bremer Stadtmusikanten

Sinnend saß der Bürgermeister (Erfindung des Fußballspiels)

Sinnend saß der Bürgermeister
Magdeburgs auf seinem Stuhl
Otto Guericke, so heißt er
ein Gedanke ihm einful:
„Ha“ ruft er „ich will erfinden
allsogleich ein neues Spiel!“
Bald tat er der Welt verkünden
„Jetzt hab ich erreicht mein Ziel“

Die Luftpumpe hab ich erdacht
den Fußball aufzublasen
für junge Leute ist´s gemacht
zum Spiel auf grünem Rasen
Nun könnt ihr Laufen auf dem Anger hin und her
den Ball zu treten fällt euch doch nicht schwer
Doch der Prophet gilt nichts in seinem Vaterland
zuerst spielt Fußball man in Engeland

Endlich aber siegt die Tugend
stürmend brach sie sich die Bahn
und gern spielt die deutsche Jugend
Fußball auf dem grünen Plan
Und zu Ehren des Erfinders
baut man ihm ein Denkmal dann
und am Fuß des Bürgermeisters
man den Fußball sehen kann

Der ist geformt aus deutschem Erz
und wird auch nie vergehen
den könnt in vielen hundert Jahr´n
ihr immer noch dort sehen
Des Fußballs Feinde sollen draus die Lehre ziehn
daß bis in Ewigkeit das Fußballspiel wird blühn
Drum nehmt das Glas zur Hand
und ruft Hipp Hipp Hurra
Es lebe hoch der Fußballsport
Hipp Hipp Hurra

Text: R. K. Magdeburg –
Musik: Wir tanzen Ringelreihen
in Deutsches Fußball-Liederbuch (ca. 1920)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Fussball-Lieder
Liederzeit: (1920)
Schlagwort: |
Region:




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.