Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara

Volkslieder » Schlager

mp3 anhören"Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Ich fahr‘ mit meiner Klara
in die Sahara zu den wilden Tieren
denn mir wird immer klarer
ich muß die Klara unbedingt verlieren
Vielleicht kommt ein Löwe, o Schreck
schnappt meine Klara mir weg
und ich komm ohne Klara aus der Sahara
ganz allein nach Hause zurück, welch Glück!

Ich hab mein Weibi nicht mehr gern
man kann mit ihr nicht mehr verkehr’n
und ich frag mich bloß: „Wie werd‘ ich sie los?“
Schießen mag ich nicht, da komm ich vor’s Gericht
Ich schütt‘ kein Gift in ihren Tee, ich hab ’ne bessere Idee

Der Schlager von 1927, den der 27jährige Fritz Rotter textete und der hier nur teilweise zitiert wird, wurde, wie weiter unten zu lesen, vielfach parodiert.

Text: Fritz Rotter
Musik Otto Stransky
„Aus dem Tagebuch eines Ehemannes“

Mehr zu "Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara"

Nachfolgender Text aus verschiedenen Fundstücken im Netz zusammengesetzt, darunter „Wir sind vom Idiotenklub“ was auf den Deutschmeister-Regimentsmarsch gesungen wurde )

(Sing I, sing you?
Sing ich, singst du?)

Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara
zu den wilden Tieren.
Ich möchte meine Klara in die Sahara
ach so gerne führen

Kommt ein wilder Löwe und schreit muh,
frißt mir meine Klara weg
ja dann fahr ich ohne Klärchen
aus dem Sahärchen
in die Heimat zurück.

Wir sind vom Idiotenklub und laden herzlich ein
Bei uns ist jeder gern gesehn, nur blöde muß er sein.
Bei uns geht die Parole um, seid doof bis in den Tod!
Und wer am allerdoofsten ist, wird Oberidiot.

Die Vögelein, die Vögelein am Titicacasee,
die heben voll Begeisterung ihr Schwänzchen in die Höh.
Ach, herzgeliebtes Mägdelein, wenn ich so vor dir steh,
dann gehts mir wie den Vögelein am Titicacasee.

Ich wollte mal und konnte nicht
und hatt ihn in der Hand.
Und bin dann voll Verzweiflung
in der Stube rumgerannt.
Und wollt so gern und könnt doch nicht,
das Loch war viel zu klein:
Es paßte nicht der Kragenknopf
ins Oberhemd hinein.

.