Liedergeschichte: Deutschmeister-Regimentsmarsch

Zur Geschichte von "Deutschmeister-Regimentsmarsch": Parodien, Versionen und Variationen.

Mir san vom vierten Regiment gebor´n san mir in Wean Wir hab´n unser liab´s Vaterland und unsern Kaiser gern! Und fangens wo mit Österreich zum Kriegführ´n amal an So haut a jeder von uns drein so viel er dreinhaun kann Die Schlacht, zum Beispiel bei Kolin wie´s jeder wissen thuat …

Mir san vom K und K Infantrie-Regiment (Deutschmeister) Weiterlesen »

...

|


Wir sind vom Idiotenklub und laden herzlich ein Bei uns ist jeder gern gesehn, nur blöde muß er sein. Bei uns geht die Parole um, seid doof bis in den Tod! Und wer am allerdoofsten ist, wird Oberidiot. (Sing I, sing you? Sing ich, singst du?) Ich fahr mit meiner …

Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara Weiterlesen »

...


Ich hab ne Tante Frieda die wohnt in Friedenau und diese Tante Frieda ist eine saubre Frau mit einem Eimer Wasser putzt sie das ganze Haus und wenn ´se noch was übrig hat dann kocht se Kaffee draus Wir sind vom Te-, Te-, Te-, Telegraphenbatallion von der Flieger-, Fahrer-, Funker-, …

Wir sind vom Idiotenclub – Telegraphenbatallion Weiterlesen »

...


Wir sind vom Idiotenclub und laden herzlich ein bei uns ist jeder gern gesehn nur blöde muss er sein bei uns herrscht die Parole sei blöde bis zum Tod und wer den größten Vogel hat ist Oberidiot Diese Strophe ist ursprünglich ein Spottlied auf die Hitlerjugend ...

| ,




Alle Liedergeschichten