Thüringen

Etwa 300 Volkslieder und volkstümliche Lieder aus Thüringen, thüringische Kinderreime, Lieder und Gedichte und Redensarten.

Wir kommen daher aus fremden Land (1798, Thüringen)
Ihr Brüder laßt uns stimmen an (26.März 1841 – Ronneburg Thüringen)
Ich wollt einmal recht früh aufstehn (vor 1856, Thüringen)
Wie kommts daß du so traurig bist (vor 1856, Thüringen und Franken)
Im Sommer Im Sommer (Thüringen)
Schlaf Kindchen schlaf (Thüringen)
Es zog ein froher Wanderer (Thüringen)
Mein Thüringen aus dem ich schied
Thüringen du holdes Land wie ist mein Herz dir zugewandt
Thüringen ist mein Heimatland

A B C, die Katze lief im Schnee.
Und als sie dann nach Hause kam
Da hatte sie weiße Stiefel an.
O jemine! O jemine!
Die Katze lief im Schnee.

A B C, die [...] ...

1844


Abraham und Isaak
die schlugen sich mit Zwieback
der Zwieback brach entzwei
Abraham kriegt das Ei

mündlich aus Thüringen , Ober-Elsaß und dem Nassauerland

Abram un Isack
de slogen sik um`n Zwieback
de Zwieback gung [...] ...

1880


Ach Andreas heil´ger Schutzpatron
schenke mir doch einen Mann
sieh herab auf meinen Spott und Hohn
sieh mein hohes Alter an
krieg ich einen oder keinen? Einen!

Andreas. lieber Schutzpatron
Gib mir mal einen [...] ...

1765


Ach Elslein liebes Elselein
Wie gern wär ich bei dir!
So sind zwei tiefe Wasser
Wohl zwischen dir und mir

„Willst du dich abwenden drum
weil der Wasser sind zwei?
Da doch sonst mancher [...] ...

1593


Ach Gott vom Himmel, sieh darein
Und laß dich des erbarmen
Wie wenig sind der Heil´gen dein
Verlaßen sind wir Armen
Dein Wort man nicht läßt haben wahr
Der Glaub´ ist auch verloschen [...] ...

1524


Ach Schätzchen was hab ich dir zu Leide getan
daß du verachtest mich
Ei das haben die falschen Zungen getan
die belügen mich und dich

O du falsche falsche Zunge verlogener Mund
was wird [...] ...

1856


Ach, wie ist´s möglich dann
daß ich dich lassen kann!
Hab dich von Herzen lieb
das glaube mir!
Du hast  das Herze mein
so sehr genommen ein,
dass ich kein andern mehr
liebe so sehr

Obschon [...] ...

1780


Ach, wie ist´s möglich dann
dass ich dich lassen kann!
Hab dich von Herzen lieb
das glaube mir!
Du hast die Seele mein
so ganz genommen ein,
dass ich kein´ andere lieb
als [...] ...

1810


Ach wie ist´s möglich dann
daß ich dich lassen kann
wo meine Wiege stand
Thüringerland
Duften die Berge blau
wenn ich waldaufwärts schau
wird mir das Herz so weit
voll Seligkeit

Seh ich die [...] ...

1860


Ach, wenn doch all´ Tag Kirmes wär,
und ich bei meinem Schätzel wär,
mit der Jule, mit der Spule,
mit der Blechmusik, mit der Liebe,
komm herein zu mir!

Ach Mutter, verschaff mir einen [...] ...

1900



Lieder rund um Thüringen

Baden und Württemberg (392) - Bayern (447) - Berlin (360) - Brandenburg (253) - Bremen (127) - Hamburg (121) - Hessen (686) - Mecklenburg – Vorpommern (41) - Niedersachsen (147) - Nordrhein-Westfalen – Rheinland und Westfalen (444) - Rheinland-Pfalz – Pfalz (135) - Saarland – Saar (13) - Sachsen (529) - Sachsen und Anhalt (90) - Schleswig-Holstein (134) - Thüringen (302) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -