Bremer Stadtmusikanten

Muß ich denn von hier ausreisen

Abschiedslieder | , | | 1929 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Muß ich denn von hier ausreisen":

Muß ich denn von hier ausreisen

Muß ich denn von hier ausreisen
aus der allerschönsten Stadt
und muß alles drinnen lassen
was mein Herz geliebet hat

Schatz mein Schatz du tust mich kränken
viel tausendmal in einer Stund
könnt ich´s nur die Freiheit haben
dir zu küssen deinen Mund

Diese Freiheit kannst du´s haben
mir zu küssen meinen Mund
wenn du´s versprichst mir treu zu bleiben
bis auf die allerletzte Stund

Pulver und Blei das muß man haben
wenn man Vögel schießen will
schöne junge Mädchen muß man lieben
wenn man sie einst heiraten will

Droben am Himmel steh zwei Sterne
die leuchten heller als der Mond
der eine leucht´t mir in mein Schlafzimmer
der andere leucht´t mein Schatz nach Haus

Spielet auf ihr Musikanten
spiele auf zum Abschiedsgruß
das soll sein ein letzt Gedenken
weil ich von dir scheiden muß

Text und Musik: Verfasser unbekannt , enthält Bruchstücke und Strophen aus verschiedenen Volksliedern  – unter dem Titel Gesellenabschied in Württembergische Volkslieder (1929)

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Muß ich denn von hier ausreisen":

Muß ich denn von hier ausreisen

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.