Bremer Stadtmusikanten

Mit Lieb bin ich umfangen

Mit Lieb bin ich umfangen,
Herzallerliebste mein;
Nach dir steht mein Verlangen,
Könnt´s oder möcht es sein.
Könnt ich dein Gunst erwerben,
Käm ich aus großer Not,
Viel lieber wollt ich sterben,
Und wünscht mir selbst den Tod.

Wie soll ich von dir lassen,
Es kost mir meinen Leib,
Dazu zwingt mich ohnmassen,
Daß ich nit von dir scheid.
Dir hab ich mich ergeben
In rechter Stetigkeit,
Dieweil ich hab das Leben,
Herzlieb nit von mir scheid !


Hainhofers Lautenbüchern , 1603

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Liebeslieder
Liederzeit: (2005)
Schlagwort: |

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.