Mei Mutter kocht mir Zwiebel und Fisch

Volkslieder » Tanzlieder

Mei Mutter kocht mir Zwiebel und Fisch

mp3 anhören"Mei Mutter kocht mir Zwiebel und Fisch" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Mei Mutter kocht mir Zwiebel und Fisch
Rutsch her, rutsch her, rutsch her …

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1045 „Uralter Reigentanz der Salzsieder in Schwäbisch-Hall“, Melodie für die Sackpfeife, Dudelsack)

Mel. in Gräter’s Idunna und Hermothe 1812, bei Beschreibung der alten Festgebräuche der genannten Salzsiederei. Sie ähnelt der zu : ‚S ist noch nit lang, daß gregnet hat. Auch finden wir sie wesentlich übereinstimmend in einem Fugenthema S. Bach’s:Ich bin so lang nicht bei dir gewesn, ruck her….

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1812)
Region:

.