Mei Frau hoißt Annagret

Liebeskummer | | 2009
CD buch




Mei Frau hoißt Annagret
wenn sie no dr Gugguck hätt
wenn no dr Sturmwind kam
und se mit nach Holland nahm

Will i wuscht, no will se hott
trink i Woi, no trinkt se Moscht
guck i süß, no guckt se saur
Bin i net a gschtrafter Baur


Will i essa, will se faschta
will i ruha, will se haschta
will i rechts, no will se links
sag i Spatz no sait se Fink


Will i dies, no will se das
sing i Alt, no singt se Baß
schteh i auf, legt sie sich nieder
schlag i zruck, schlagt sie me wieder


Kurz und guat, mit einem Wort
war se no scho endli fort
I holt a andre mir ins Bett
aber gwiß koi Annagret

CD buch







Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.