Marschieren wir zum Tore hinaus (1800)

Volkslieder » Abschiedslieder »

Marschieren wir zum Tore hinaus, adjeu! adjeu!
Mein Schätzchen schaut zum Fenster raus.
Adjeu. Adjeu. Adjeu

Ach Schätzchen laß dein Gucken sein
ich kann fürwahr nicht bei dir sein

Kannst du fürwahr nicht bei mir sein
so reich mir nur dein Händelein

Händlein reichen das tut weh
Jetzt scheid ich von dir nimmermehr

Text: Verfasser unbekannt
aus „Ganz neu zusammengetragene Liebes-Rosen“ o. J. vor 1800
in Deutscher Liederhort (1893, Nr. 757b)

.