Liedergeschichte: Stille Nacht heilige Nacht

Zur Geschichte von "Stille Nacht heilige Nacht": Parodien, Versionen und Variationen.

Stille Nacht Heilige Nacht
Alles schläft, einsam wacht
nur das traute heilige Paar.
Holder Knabe im lockigten Haar
schlaf in himmlischer Ruh!

Stille Nacht! Heilige Nacht!

| ,


Stille Nacht, heilige Nacht
Alles schläft, einsam wacht
Wohl so manches hungrige Paar
Und der Kinder darbende Schar
Seuft in stiller Nacht

Stille Nacht, traurige Nacht


Heilige Nacht – Heiß tobt die Schlacht
und es blitzt und es kracht
„Friede auf Erden!“ die Christenheit singt
während der Arme das Schwert mutig [...] ...


Weihnachten 1914 Weltkrieg

Stille Nacht heilige Nacht!
Deutschlands Heer auf der Wacht –
Gewehr im Arm und Schwert in der Hand
Schützen wir Heimat und Vaterland!


Stille Nacht heilige Nacht
Deutschlands Heer hält die Wacht
Schlaft nur ruhig, ihr Lieben, daheim
verzagt nicht beim schimmernden Kerzenschein
Wir stehen treu auf der [...] ...

|


Stille Nacht, heilige Nacht
Vater liegt auf der Wacht
zog mit all den andern aus
zu beschirmen unser Haus
Gott, führ ihn gnädig zurück

Stille Nacht, [...] ...


Der Unternehmer-Ehemann
wie tritt er fröhlich schmunzelnd an!
„Eulalia, dein hab ich gedacht
zum frohen Fest der Weihenacht.
Ganz offen, dieses letzte Jahr
war prächtig, [...] ...


Einmal im Jahr,
in der heiligen Nacht,
verlassen die toten Soldaten die Wacht,
die sie für Deutschlands Zukunft stehen.
Sie kommen nach Haus, nach Art [...] ...

|