Liedergeschichte: Maikäfer flieg

Zur Geschichte von "Maikäfer flieg": Parodien, Versionen und Variationen.

Bet´t Kinder, bet´t
Morgen kommt der Schwed´
Morgen kommt der Oxenstern
Wird die Kinder beten lern´n
Bet´t Kinder, bet´t

*

Die Schweden sind gekommen,
Haben alles mitgenommen,


Schlaf, Kindlein, schlaf!
Der Vater hüt´t die Schaf
Die Mutter schüttelt´s Bäumelein,
da fällt herab ein Träumelein.
Schlaf, Kindlein, schlaf!

Träumelein = Träumelchen , thüringisch für [...] ...


Maikäferchen, Maikäferchen, fliege weg!
Dein Häuschen brennt
Dein Mütterchen flennt
Dein Vater sitzt auf der Schwelle
Flieg in Himmel aus der Hölle.

in Des Knaben Wunderhorn [...] ...

|


Türkenmännchen, flieg hinweg
Die Weiber mit den Stangen
Wollen dich empfangen.
Türkenweibchen flieg hinweg
Die Männer mit den Spießen
Wollen dich erschießen.
Flieg in den [...] ...

|


Maikäfer flieg!
Dein Vater ist im Krieg
deine Mutter ist in Pommerland
Pommerland ist abgebrannt
Maikäfer flieg!

Text und Musik: Verfasser unbekannt –

Volkslied aus Thüringen [...] ...

| ,


Marienwürmchen, setze dich
Auf meine Hand, auf meine Hand
Ich tu dir nichts zuleide
Es soll dir nichts zuleid´ geschehn
Will nur deine bunten Flügel [...] ...

|


Jammer in der Grube
saß und schlief
Jammer war so bitter krank
daß er sich nicht regen kann
Krieg Krieg Krieg

An Stelle von “Jammer” stand [...] ...


Schlaf, mein Kind, schlaf leis
Dort draußen geht der Preuß!
Deinen Vater hat er umgebracht
Deine Mutter hat er arm gemacht
Und wer nicht schläft [...] ...


Nun sag mir an warum
Maikäfer, summ, summ, summ!
Du fliegst am Fenster hin und her
Und willst mein Laub und Haus nicht mehr!
Was [...] ...

|


Maikäfer flieg!
Der Hecker ist im Krieg
Der Struve ist im Oberland
Macht die Republik bekannt

aus Forst – Bayrische Pfalz –

Der Maiakäfer fliegt
Der Häcker [...] ...

| ,